•  
  •  

RSS

Tipps zur pädagogischen Haltung in der Spielgruppe

Den Eltern Raum und Zeit geben

-

Vor Jahren hat mir ein Tierfilm vor Augen geführt, wie wichtig der selbstbestimmende Ablösungs- und Eingewöhnungsprozess für Kinder ist. Beim Entdecken und Erforschen der Umgebung ist das Affenkind neugierig und mutig. Bei Verunsicherungen kann es sich jederzeit an den schützenden Bauch der Mutter kuscheln. Es bestimmt mehrheitlich die Nähe und die Distanz zu seiner Mutter. So sollte das auch in der Spielgruppe sein. Für mich somit selbstverständlich, dass ich den Eltern und Kindern Raum, Zeit und Verständnis für diesen bedeutenden Entwicklungsschritt schaffe.

Mehr lesen von Silvia Frei

Komentarloses Interesse zeigen

-

Ich staune immer wieder wie unbekümmert, spontan und experimentierfreudig Kinder mit Farben und Pinsel umgehen. Die Farbspuren sind so individuell und bunt wie die Kinder. Mir wird stets aufs Neue bewusst wie ermutigend und inspirierend die komentarlose und staunende Begleitung beim Malen ist.

Mehr lesen